Slideshow

Datenschutzerklärung

Schutz der Privatsphäre.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und Ihrer Privatsphäre ist für uns ein sehr wichtiges Anliegen. Jedes Mitglied unseres Vereins ist zur Verschwiegenheit nach dem Datenschutzgesetz verpflichtet.

Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

Bei unseren Formularen (Nennformulare, etc.) erfragen wir persönliche Daten von Ihnen. Dazu gehören beispielsweise Name, Post- und E-Mail-Anschrift oder Ihre Telefonnummer. Diese Daten werden von uns erhoben, verarbeitet und genutzt,

  • soweit dies zur Durchführung der angebotenen Dienstleistungen erforderlich ist,
  • um mit Ihnen den gewünschten Kontakt aufzunehmen oder
  • um Ihnen Informationen zur Verfügung stellen zu können.


Datensicherheit

Um die Vertraulichkeit Ihrer Daten zu wahren, sichern wir unsere Kontaktformulare und Online-Rechner. Dazu werden die von Ihnen eingegebenen Daten nur verschlüsselt übertragen.

Datenschutzhinweise – Unser Umgang mit Ihren Daten und Ihre Rechte Informationen nach Art. 13, 14 und 21 Datenschutz-Grundverordnung – DS-GVO

Jenseits der Website verarbeiten wir personenbezogene Daten auch grundsätzlich im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung.

Einsatz von Cookies

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Browsers abgelegt werden. Cookies ermöglichen beispielsweise die Wiedererkennung des Browsers. Personenbezogene Daten werden dabei nicht gespeichert.

Wir verwenden Cookies auf unseren Internetseite, um Ihnen die Nutzung zu erleichtern. Wenn Sie die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser zulassen, können Sie beispielsweise Musterrechnungen auch zu einem späteren Zeitpunkt fortführen oder später noch einmal ändern.

Falls Sie die Verwendung von Cookies jedoch nicht wünschen, können Sie die Annahme und Speicherung von Cookies in Ihrem Browser verhindern. 

Ihr Recht auf Auskunft

Sie haben das Recht, Auskunft darüber zu erhalten, welche Daten wir zu Ihrer Person oder zu einem Pseudonym speichern (Telemediengesetz). Sie erhalten die Auskunft zu Ihren Daten nach schriftlicher Anfrage bei uns.

Berichtigung, Sperrung, Löschung von Daten

Natürlich haben Sie die Möglichkeit, fehlerhafte Daten zu berichtigen, Informationen zu aktualisieren oder gespeicherte Daten löschen zu lassen. Darüber hinaus können Sie eine einmal erteilte Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Bei Löschung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Nutzung einiger Dienste nicht mehr möglich. Ihre Daten werden soweit wie möglich unverzüglich gelöscht, spätestens jedoch innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Frist von 6 Monaten.

E-Mail Kommunikation

Die Kommunikation per E-Mail, ein weitgehend ungeschützter Bereich. Wir können nicht ausschließen, dass E-Mails unter fremdem Namen erstellt oder echte E-Mails manipuliert werden. Aus diesem Grunde nehmen wir - zu Ihrer und unserer Sicherheit - keine rechtsverbindlichen Aufträge per E-Mail an. Die rechtliche Verbindlichkeit von E-Mails, die wir verschicken, schließen wir aus.

Sie haben noch Fragen oder Anregungen

Haben Sie noch Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten oder allgemein zum Thema Datenschutz? Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an uns.


Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden mit der lokal installierten Software "AWstats/ReportMagic" (entsprechend anpassen) statistisch ausgewertet.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Google Content Delivery Network

Diese Seite nutzt für Teile der Funktionalität Javascript-Bibliotheken, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Bibliotheken in ihren Browsercache, um interaktive Elemente der Seite anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.